Anti-Atomkraft-Demo Gorleben

Wie jedes Jahr stehen die Castor-Transporte und damit die –Proteste kurz bevor.

Auch wir werden einen kleinen Demo-Block aufstellen und zur Antiatomkraft-Demo am 8. November nach Gorleben fahren. Busse stellen zum Beispiel das Anti-Atom-Forum (Demoaufruf und Information zu Busfahrten (pdf)) oder der Berliner Landesverband der Grünen zur Verfügung.

Gerade nach dem letzten Jahr, in dem die Atomlobby versucht hat, die Laufzeiten für die alten Atomkraftwerke zu verlängern und damit den Atomausstieg hinauszuzögern, sollten wir Vattenfall & Co zeigen, dass die deutsche Öffentlichkeit den Ausstieg WILL.

Unser Banner „Kohle nur noch zum Grillen“ lassen wir diesmal daheim in Berlin (da wird es noch gebraucht, und in Gorleben weiß man ja bekanntlich nie so genau, in welcher Laune der Freund und Helfer sich gerade befindet).
Für einen neuen Spruch sind wir kollektiv kreativ geworden. Die Ausbeute wollen wir den Blog-Lesern natürlich nicht vorenthalten. Wer Mangel an eigenen Ideen hat, aber ein Banner für Gorleben malen will, bediene sich gerne.

  • Aktivität nur noch im Radio
  • Strahlen nur noch zum Röntgen
  • Nur noch Sonnen-Strahlen!
  • Radio-Solar statt Radioaktiv! (Solarradio mitnehmen)

Hm, zugegeben, RIESIG ist die Auswahl bisher nicht. Falls jemand eigene Ideen hat, kann sie oder er sie gerne über die Kommentarfunktion posten.

Noch was:
Dieses lustige Foto habe ich zufällig im Streetart-Blog Reclaim your City gefunden. Der User hektor hat es im Juni hochgeladen. Passt zu Gorleben.

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort