CDU-Wahlkampf: Nix mit Yeah.

100E0161_sWahlkampfabschluss der CDU. Und alle so: Yeaahh. Wir waren vor Ort. Wollten unsere “Klimakanzlerin” erleben. Ihr ein einfaches Yeaahh gelangweilt zuraunen. Doch schade, am Samstag vor dem Wahltag waren keine Außer-Parteilichen Jubler willkommen ( foulder berichtete via Twitter und Blog, Spreeblick kommentierte “Schluss mit lustig”). Nicht nur wir mussten draußen bleiben –  auch die Piratenpartei und AVAAZ Aktivisten hatten nur kurz die Möglichkeit, sich der CDU vorzustellen, bevor sie kompromisslos hinaus eskortiert wurden. Insbesondere die vielen Yeaahh-Freunde standen offensichtlich auf dem Index der “Volkspartei”. Offensichtlich tummeln sich nicht nur Internet-Pioniere auf Facebook. Schäuble läßt grüßen.

Drinnen gabs langweilige Parteitags- und Wahlkampfreden, CSU-Schalten und organisierte Claquere, doch draußen ging die Post ab… Schwarz-Gelb spielte Atom-Wasserball. Die Milchbauern trugen die CDU zu Grabe und die außerparlamentarischen Kräfte vereinten sich. Die CDU lädt zum Wahlkampf. Und die Berliner, unser AK KLEE, AVAAZ und die Piratenpartei so: Yeaahh…

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort