350 Tofuwürstchen und nur noch 350 ppm CO2

CIMG2406350 Angela Merkels vor dem Brandenburger Tor, die in eine Diskussion über den Klimaschutz verwickelt sind? Das war das Verdienst der Klimapiraten und der Initiative KlimakanzlerIn gesucht, die zum internationalen Klimaaktionstag von 350.org tolle Aktionen auf die Beine gestellt haben.

Bei uns hat es leider nicht ganz geklappt mit den 350 Tofuwürstchen. Das lag vor allem daran, dass der Grill aufgrund von Diskussionen mit den Freunden und Helfern in Grün erst verspätet angezündet werden konnte. Dann aber griffen viele der AktivistInnen und TouristInnen, die sich vor dem Brandenburger Tor aufhielten, gern zu und so manches Mal konnten wir die Frage beantworten “What´s this all about?”. – “Klaimett schäinsch”! Das  ist mittlerweile wohl allen informierten Erdenbewohnern ein Begriff.
Wie wärs jetzt mit mehr persönlichem Einsatz? Komm in unsere Gruppe und sei dabei, oder wechsle wenigstens zu Ökostrom! Hier zum Beispiel…

Tags: , ,

Eine Antwort zu “350 Tofuwürstchen und nur noch 350 ppm CO2”

  1. Wiwinyani sagt:

    Tolles Bild :-)Gestaltest du eigentlich auch disees Jahr wieder Kalender ffcr ne4chstes Jahr? Ich habe da noch was im Ohr, das London in Planung war :-)) Liebe Grfcdfe

Hinterlasse eine Antwort