EEG-Kundgebung: Wir tragen die Energiewende!

Bild: Bundesverband Windenergie

Bild: Bundesverband Windenergie

Die EEG-Umlage steigt auf 5,3 Cent, doch verschleiert wird die Tatsache, dass ein großer Teil davon nicht für die Förderung Erneuerbarer Energien eingesetzt wird. Grund genug, mit einer Kundgebung auf diesen Missstand hinzuweisen! Der Bundesverband Windenergie lädt deshalb unter dem Motto “Wir tragen die Energiewende!” morgen (Samstag, 13. Oktober) um 10 Uhr zu einer Demo am Kanzleramt ein. Die Forderungen sind klar:

  •  JA zur Energiewende
  • NEIN zur ungerechten Verteilung der Kosten und zu übermäßigen Ausnahmen!

Um für diese Forderungen einzutreten, findet ihr morgen auch unsere Truppe am Kanuleramt. Wir sind mit einem Lenkdrachen, einem Banner und vielen Positionen für EEG und Energiewende auf unseren Aktionsschildern dabei – unterstützt auch ihr diesen Aufruf und seid dabei!

Weitere Informationen:

  • http://www.eeg-aktuell.de/
  • http://www.wind-energie.de/

Update: Wer nicht auf der Kundgebung war, kann sich jetzt an einer E-Mail-Aktion beteiligen. Zur Aktion der Initiative “energie neu denken” geht es hier entlang.

Tags: , , ,

2 Antworten zu “EEG-Kundgebung: Wir tragen die Energiewende!”

  1. Jan sagt:

    September 23, 2012 at 12:17 amHi!So, I’m 17 and for about a year or more, I’ve done a little bit of wriitng to the side. I’ve been teaching myself how to write because there aren’t any creative wriitng classes in my area unless i switch schools and that’s just an option I would rather not take for just 1 class.So anyway, I’m self taught.Well, even after a year of practicing, I still lack in a few areas of wriitng, and these couple of areas really impact the quality of my stories so I was hoping someone could either answer my questions below or perhaps lead me to a website where starting authors can talk to experienced authors about areas that they’re having trouble in.Problem 1I’ve been talking to a friend of mine who’s a starting author as well about this problem Plot DevelopementHere’s a way to explain,I can typically come up with a whole story, The main idea from start to finish. But what happens throughout the story is where I lack.Here’s what my friend said Okay, so it sounds like your problem isn’t so much coming up with a good idea. Rather, it’s actually creating a compelling and engaging plotline to fill in the good idea. I also have a bit of trouble with creating a long story .Any help or can someone suggest somewhere to go for help?Thanks

  2. auto insurance sagt:

    Thanks for taking the time to post. It’s lifted the level of debate

Hinterlasse eine Antwort