Wahlkampfgrillen: Berlin auf dem Weg zur Klimahauptstadt?

WahlkampfgrillenBerliner Stadtwerk? Berlin-klimaneutral? Kohlekraftwerke? Erneuerbare Energien in der Hauptstadt? Klimaschutzplan? Energiesparprogramme? Tagebaue in Brandenburg? TTIP und CETA?… etc.
Berliner*innen am 18. September 2016 seid Ihr aufgerufen, ein neues Abgeordnetenhaus zu wählen. Um die klima- und energiepolitischen Argumente der großen Parteien auf Herz und Nieren zu prüfen, veranstalten wir in der heißen Wahlkampfphase ein “Wahlkampfgrillen”.
Bei uns habt Ihr die Chance, die Direktkandidaten zu den Themen Energie und Klima zu „grillen“, sie also persönlich zu ihren Plänen für die Stadt auszufragen und diese gemeinsam zu diskutieren.
Gebt euren Senf zur Zukunft der Berliner Klima- und Energiepolitik!
 

Grillt und diskutiert mit Experten der Berliner

  • SPD – Daniel Buchholz, Sprecher für Umwelt und Energie, Direktkandidat Spandau
  • der CDU – Stephan Lenz, Direktkandidat Pankow/Prenzlauer Berg
  • Bündnis 90/Die Grünen – Dr. Stefan Taschner, ehemals “Mister” Berliner Energietisch,  Bürgerbegehren Klimaschutz, Kohleausstieg Berlin etc., Direktkandidat Lichtenberg
  • Piratenpartei – Simon Kowalewski, u.a. Sprecher für Verbraucherschutz
  • sowie der LINKEN – Harald Wolf, stellvertretender Bürgermeister von Berlin und Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen aD, Direktkandidat Lichtenberg

Wann?
Donnerstag, den 08. September 2016, um 19.30 Uhr

Wo?     
Im “schönwetter” – direkt am Mauerpark
(Bernauer Str. 63, 13355 Berlin)

Der Eintritt ist frei.

Vor Ort könnt ihr Euch mit köstlichem veganem Grillgut sowie Spätsommergetränken stärken, barfuß im Sand des Mauerparks mit den Hufen scharen und währenddessen prüfen, ob auch die Wahlprogramme der Parteien “well-done”, noch roh oder doch nur Käse sind.
Seid gespannt auf eine glühend heiße Diskussion!
 
P.S. Special Guest: Gewinner des ersten KlimaReimGipfel-PoetrySlams 2016: Bastian Geiken !
… eine Zusage auf Facebook ist willkommen, hilft uns die Anzahl der Tofuwürste zu planen…

Hinterlasse eine Antwort