Artikel mit ‘Castor-Transport’ getagged

Busse zum Gorleben-Protest

Freitag, 18. November 2011

Es ist wieder so weit und hoffentlich zum letzten Mal – in der nächsten Woche soll wieder ein Atommüll-Transport nach Gorleben rollen. Der Castor startet am Donnerstag dem 24.11. Mittwoch dem 23.11. in Frankreich und wird frühestens spätestens am Sonntag am Ziel erwartet. Zwischendrin gibt es bunte, friedliche und entschlossene Proteste: in Frankreich beim Start in Valognes und ganz Frankreich, bei der Südblockade in der Pfalz und natürlich im Wendland in Niedersachsen. Aus Berlin fahren Busse am Donnerstag, Freitag und Samstag ins Wendland hin, und Samstag, Sonntag und nach Ende aller Aktionen wieder zurück. Die Karten kosten einheitlich 16 Euro. Verkaufsstellen sind:

Weitere Infos, zu dem Buspool der Berliner Anti-Atom-Koordination, genaue Abfahrtzeiten und Orte stehen auf www.anti-atom-reisen.de.

Update 20.11.: Der Start in Frankreich wurde um einen Tag vorverlegt.

Update 22.11: Letzte Bustickets sind noch bei den NaturFreunden und in der Schwarze Risse erhältlich.

Castor im Wendland? BUND im Wendland!

Donnerstag, 04. November 2010

Anfang November  2010 wird ein weiterer Castortransport in das niedersächsische Zwischenlager Gorleben erwartet. Die Einlagerung des Atommülls im oberirdischen Zwischenlager Gorleben ist perspektivlos, da es kein Endlager für hochradioaktiven Müll gibt. Der Salzstock in Gorleben ist ungeeignet, den Müll sicher für Tausende Jahre aufzunehmen.

Unsere Gruppe wird aus Berlin mit eigens organisierten Bussen ins Wendland fahren. Der BUND organisiert gemeinsam mit einem breiten Bündnis die große Auftaktkundgebung am Samstag, dem 6. November in Dannenberg. Auch in den folgenden Tagen gibt es die Möglichkeit, sich auf verschiedene Arten in den Widerstand einzubringen, eine gute Übersicht bietet .ausgestrahlt.de.

WICHTIGE LINKS

–  für alle, die hinfahren: Packliste, kommentierte Karte der Region.
– Infos: Ticker auf taz.de, offizieller Ticker und Radio Freies Wendland auf  Castorticker.de,  Filme und teilweise Live-Stream auf graswurzel.tv, auf abschaltentv und  gaggeldub.

Gorleben: Jung. Cool. Gegen Atom…

Sonntag, 16. November 2008

…so bezeichnete die Taz die “Neue Generation der Atomkraftgegner”, also UNS!!

Die diesjährige Demo in Gorleben zum Castor-Transport war so groß und bunt wie lange nicht mehr und wir waren dabei!

So jung, so cool, so gegen Atom, hier im Gespräch mit der Grünen-Spitze:

Gorleben 2008, wir waren dabei – mit unserem Motto:

NUR NOCH SONNENBLUMENKERNENERGIE!

Diesen coolen Spruch gibts jetzt auch zum Mitnehmen!
Das Shirt zum kernigen, energiegeladenen Protest für eine Zukunft mit strahlungsarmen Bio-Energien:
Strahle-Mann – SonnenBlumenkernEnergie 

Jetzt im T-Shirt-Shop!
(siehe Spalte rechts oben, Link “T-Shirt kaufen”)

Anti-Atomkraft-Demo Gorleben

Dienstag, 14. Oktober 2008

Wie jedes Jahr stehen die Castor-Transporte und damit die –Proteste kurz bevor.

Auch wir werden einen kleinen Demo-Block aufstellen und zur Antiatomkraft-Demo am 8. November nach Gorleben fahren. Busse stellen zum Beispiel das Anti-Atom-Forum (Demoaufruf und Information zu Busfahrten (pdf)) oder der Berliner Landesverband der Grünen zur Verfügung.

Gerade nach dem letzten Jahr, in dem die Atomlobby versucht hat, die Laufzeiten für die alten Atomkraftwerke zu verlängern und damit den Atomausstieg hinauszuzögern, sollten wir Vattenfall & Co zeigen, dass die deutsche Öffentlichkeit den Ausstieg WILL.

(mehr …)